Verena Barth-Jurca

Relaunch des Webauftritts einer Sopranistin

Die Sopranistin Verena Barth-Jurca suchte eine Modernisierung der bestehenden Website. Das Design inkl. Logo wurde erneuert, sanft modernisiert und ein runder Auftritt generiert. Ein Style Guide erlaubt das Umsetzen weiterer Elemente für Social Media, Visitkarten etc.

Die Website wurde mit WordPress im Responsive Design umgesetzt.

Logo

Herausforderungen

Responsive Webdesign

Nicht alles geht automatisch. Damit Text auf kleinen Geräten lesbar angezeigt wird, werden Texte auch einmal händisch optimiert. Hier wurde eine Tabelle für kleine Bildschirme in einen Fließtext verändert.

vbj_farben

Layout und Styling

Das Projekt erhielt klare Design- und Gestaltungsrichtlinien, die sich auf weitere Web- und Printprodukte übertragen lassen. Warme Farben, weiche Formen, eine klare, sichere Linie – Design und Stil richten sich nach der Persönlichkeit der Sängerin.

Informationsarchitektur

Erst wenn es nicht mehr auffällt, sind wir fertig: An der Struktur hinter den Projekten wurde lange getüftelt, um möglichst wenig Administrationsaufwand bei bestem Anzeigeergebnis zu erzielen.